In Ehrbarkeit, Wahrhaftigkeit, Gerechtigkeit: Damit leitete Dirk Schmalfuß die Freisprechungsfeier für die Maurer und Zimmerer in der Überbetrieblichen Ausbildungsstätte des Handwerks in Rendsburg ein. 11 Facharbeiter und 33 Gesellen haben die Ausbildung erfolgreich absolviert. Den Anwesenden überreichte Schmalfuß bei dreijähriger Ausbildung den Gesellenbrief, für die zweijährige Lehrzeit gab es den Facharbeiterbrief. Hervorragende Ergebnisse erzielten bei den Zimmerern Jonas Körber, ausgebildet bei Tobias Panke in Elsdorf und bei den Maurern Tim Möller, ausgebildet von Thomas Clausen in Hohn. Beide werden in ihrem Gewerk am Landesleistungswettbewerb teilnehmen.

Maurer: Patrick Arendt (Ausbildungsbetrieb Baugeschäft Grimm), Andrej Benkovskij (Alexander Hoffman), Cayan Gökdemir (Baugeschäft Plikat), Jan Ole Hansen und Ole Henrik Petersen (Baugeschäft Petersen), Sasscha Mamerow (Ralf Perske), Leif Modregger (Bauunternehmung Gebr. Hagge), Timm Möller (Thomas Clausen), Florent Shala (K+S Bau), Lukas Staack (Baltic Bau) und Recep Turan (Ahmet Turan)