Neue Geschäftsführerin

Susanne Kos ist die neue Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft Rendsburg-Eckernförde. In einer außerordentlichen Obermeister- und Delegiertenversammlung wurde sie einstimmig als Nachfolgerin der im April dieses Jahres verstorbenen Elke Lebang gewählt. Susanne Kos hat bisher den elterlichen Fleischereibetrieb mit 50 Mitarbeitern in Niedersachsen geführt. Erfahrungen mit Handwerksorganisationen machte sie als Mitglied von Prüfungsausschüssen der dortigen Kreishandwerkerschaft und der Handwerkskammer.

 Susanne Kos macht es sich zur Aufgabe die Präsenz des Handwerks und der Kreishandwerkerschaft Rendsburg-Eckernförde in der Öffentlichkeit zu intensivieren, um so dem Mittelstand des Handwerks und der Kreishandwerkerschaft als Netzwerk und Organisationsorgan mehr Beachtung und Bedeutung zu verschaffen.

Der Weg des Meisters

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.